Zielorientierte Pflegeplanung
Zielorientierte Pflegeplanung
Zielorientierte Pflegeplanung
Zielorientierte Pflegeplanung

(E) aufgrund einer (leichten, mäßigen, erheblichen, vollen) Einschränkung der Bewegungsfähigkeit (motorischen Fähigkeiten),

(S) dieses zeigt sich dadurch, dass sie/er ...

... sich nicht selbstständig im Bett drehen kann.

... sich nicht selbständig im Bett aufsetzen kann.

... die Sitzposizion nicht selbstständig stabilisieren kann.

... keine Rumpfkontrolle hat.

... keine Kopfkontrolle hat.

... mit den Händen die Füße nicht erreichen kann.

... mit den Händen den Kopf nicht erreichen kann.

... mit den Händen den Mund nicht erreichen kann.

... nicht selbstständig aufstehen kann.

... nicht selbstständig stehen kann.

... nicht selbstständig gehen kann.

... die Arme nicht beugen kann.

... die Beine nicht beugen kann.

... die Arme nicht eigenständig bewegen kann.

... die Beine nicht eigenständig bewegen kann.

...

 

(R) Frau/Herr XY kennt/kann/hat ... (siehe Ressourcengruppen)

(E) aufgrund einer (leichten, mäßigen, erheblichen, vollen) Einschränkung der Feinmotorik (motorischen Fähigkeiten),

(S) dieses zeigt sich dadurch, dass sie/er ...

... Gegenstände nicht adäquat halten und führen kann.

... einen Becher nicht selbstständig halten kann.

... einen Kamm nicht selbstständig halten kann.

... Knöpfe nicht selbstständig öffnen und schließen kann.

... Flaschen nicht selbstständig öffnen und schließen kann.

...

 

(R) Frau/Herr XY kennt/kann/hat ... (siehe Ressourcengruppen)

Druckversion Druckversion | Sitemap
zuletzt aktualisiert 16.10.2018 Holm Schwanke (c) 2004-2018